FOUR WALLS

2006

Thiers (63)
Construction d'une maison en ossature bois 
105 m² - 140 000 €

description

français

Quatre murs et un toit à deux pans : ça ressemble à un archétype mais rien n’est vraiment classique. La maison est haute sur pattes, les baies délicates sont en saillies, la peau de bois, rustique et la gouttière, nantaise. Elle ressemble à une simple cabane, ce qui contribue à l'insérer naturellement dans ce quartier des faubourgs de la ville.

english

Four walls and a pitched roof can sound archetypical but nothing is really too classical. The house stands high on legs, the delicate bays project, the skin is wooden and rutic and the gutters are v shaped. It looks like a simple cabin which helps it blend into this area on the outskirts of the town.

deutsch

In Folge einer beruflichen Umorientierung des Bauherren, wurde ein ehemaliger Weinkeller aus Beton und Naturstein zu 4 Gästezimmern umgestaltet. Auf der Flußseite wurden durch die Neustrukturierung der Innenräume und umfangreiche Erhöhungsarbeiten Wohnräume geschaffen und schöne Ausblicke auf die Drôme eröffnet. Auf der Straßenseite führt die Gestaltung der Fenster- und Türöffnungen, sowie die Farben und Materialien des Wandputzes zu einer harmonischen Einbettung in das malerische Straßenbild von Pontaix.

Vier Mauern und ein Satteldach: ein architektonischer Klassiker. Und doch wirkt an diesem Haus nichts klassisch. Es steht auf Stützen, die Fenster ragen wie zarte Erker hervor, die Fassade ist aus unbearbeitetem Holz, die Regenrinne ist in der Fassade verborgen und kaum sichtbar. Das Haus ähnelt einer Hütte und fügt sich problemlos in das Vorstadtviertel ein.